Startseite

Die Partei

Politik

Mach mit!

Presse

Rechtliches

Artikelarchiv

Vorstand

Programm

Werde Mitglied

Pressemitteilungen

Impressum

Twitter

Satzung

Kommunale Themen

Spenden

Bilderarchiv

Lizenzen

Facebook

Wahlen

Anregungen

Informationen

Leserbriefe

Kontakt

YouTube

Ratsmandat


Service

PDF-Archiv


Online-BLOG




Ansprechpartner


© 2013
Familien-Partei Deutschlands
Stadtverband Billerbeck
Design: Marcel Stratmann
Startseite
Stadtverband Billerbeck
Da sich die SG-NRW bekannter weise als Familien-Partei Deutschlands zu einer Bundes -, u. Europapartei weiterentwickelt hat standen am Sonntag Wahlen zum Stadtverband Billerbeck der Familien- Partei Deutschlands an.
Zum Vorsitzenden wurde Hubert Töllers gewählt.
Die große Geschlossenheit wurde deutlich in dem alle Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt wurden.
Hubert Töllers betonte, dass man hier in Billerbeck seit Jahren für eine erfolgreiche Politik steht. Das Ratsmitglied Helmut Geuking hat bei der diesjährigen Haushaltsdebatte im Rat der Stadt erneut die ganze Bandbreite eines völlig anderen kommunalpolitischen Ansatzes deutlich gemacht.
Die Probleme der Stadt haben sich weiterhin verschärft und statt an den Symptomen herum zu doktern will die Familien Partei hier vor Ort die Ursachen beheben.
Der frischgewählte Stadtverband machte deutlich, dass mit Inhalten, Konzepten und nachhaltigen Handeln die Billerbecker Bürger animiert werden sollen unsere Stadt mit zu gestalten. In der momentanen Lage in der sich unsere Stadt befindet kann und will die Partei die geplanten Millionenausgaben für Langestraße / Fußgängerzone und Citymanager in Verantwortung der nachfolgenden Generationen in unserer Stadt nicht mittragen.
Die Familien-Partei besteht auf ein in sich geschlossenes Gesamtkonzept zur Belebung unserer Innenstadt und zum Abbau des Schuldenberges.
Der neu gewählte Vorstand macht dabei deutlich das nur gemeinsam mit den Bürgern, den anderen Parteien und der Verwaltung die massiven Probleme unserer Stadt bewältigt werden können.

























Von links: Steven Lesting, Rebecca Musiol, Hubert Töllers, Nora Berling und Helmut Geuking
| Politik
| Rubriken